Die Akte Aluminium

„Eva Glave hat Brustkrebs. Sie hat jahrelang Deodorants mit Aluminiumchlorid als Wirkstoff verwendet. Nun rät ihr die Ärztin, solche Deos nicht mehr zu verwenden. Der Grund: Britische Onkologen haben den Verdacht geäußert, Aluminium könnte über die Haut aufgenommen werden und Krebs auslösen…..Doch ist Aluminium nicht so harmlos, wie es nun seit Jahrzehnten von den Herstellern betont wird? Immer mehr Wissenschaftler sind besorgt. Und für die Herstellung werden große Mengen Rohstoffe und Energie benötigt. Obendrein kann die Produktion, wie vor zwei Jahren in Ungarn passiert, zu Umweltkatastrophen beachtlichen Ausmaßes führen…..“

Einer von vielen Gründen endlich umzudenken, wer es nicht schon längst getan hat: http://www.ringana.com/de/453692/

hier der Tv Beitrag im ORF vom 21.11.2012

http://tvthek.orf.at/programs/170407-Menschen—Maechte/episodes/4957433-Menschen—Maechte/4968795-Menschen—Maechte

Advertisements