Was machen unsere X-Class Flares und sollte man sich vorbereiten?

748857main_Four Xclass_Blend2fix
Zwischen dem 13. und dem 15. Mai hatten wir, wie viele wissen, vier X-Class Flares in Folge .
Es waren die bisher mächtigsten Sonneneruptionen des Jahres.Alle wurden aus dem Sonnen- fleck  AR1748 geschleudert, jedoch war keiner der CME`s direkt zur Erde gerichtet, da der Sonnenfleck gerade erst am „linken“ Horizont der Sonne aufgetaucht war. Die Eruption vom 15. jedoch wird wohl das Erdmagnetfeld voraussichtlich am Freitag den 16. Mai streifen und in den Polregionen Auroras auslösen
Das war schon wieder alles? Nein, die X-Flare Bedrohung geht weiter, denn der Sonnen- fleck AR1748 der bereits vier X-Klasse Sonneneruptionen freigesetzt hat, verfügt weiterhin unter ein Delta-Klasse Magnetfeld das die Energie für weitere starke Eruptionen anwachsen lässt. Die NOAA Profis sehen die Chancen für weitere X-Flares bei 60%. Zudem dreht die Sonne langsam die aktive Region in Schussrichtung der Erde. Das wird zum Wochenende etwa so weit sein. Das bedeutet, alle Flares, die nun in dieser Region  explodieren sind zur Erde gerichtet.
weiter geht es hier: Dieter Broers
Advertisements